Huckleberry Fling

Huckleberry Fling

Travel, Adventure, Photography

Kategorie: Health

Fünf Tipps für bessere Motivation beim Laufen

Großspurig hatte ich im Juli angekündigt, ich würde jetzt mein Lauf-Trauma überwinden und zur Top-Läuferin werden. Mit Technik-Training hatte ich begonnen, das auch tatsächlich Erfolge gezeigt hat. Danach verlief das Ganze (zumindest…

Großspurig hatte ich im Juli angekündigt, ich würde jetzt mein Lauf-Trauma überwinden und zur Top-Läuferin werden. Mit Technik-Training hatte ich begonnen, das auch tatsächlich Erfolge gezeigt hat. Danach verlief das Ganze (zumindest virtuell) im Sande, denn weiter trainiert habe ich schon, aber a) nicht so intensiv, wie ich es geplant hatte und b) hatte ich euch hier im Blog nicht auf dem Laufenden gehalten. Das hole ich (Achtung! Großspurigkeit coming through!) ab jetzt nach – heute mit fünf einfachen Tricks, die mir beim Lauf-Training helfen.

Keine Kommentare zu Fünf Tipps für bessere Motivation beim Laufen

Couscous-Wraps

Es gibt diese Fehler, die macht man nur einmal. Hier kommt meiner: fertige Wraps kaufen. Ja, es war eine Notlösung. Eine Notlösung, um Zeit zu sparen. Schande auf mein Haupt!…

Es gibt diese Fehler, die macht man nur einmal. Hier kommt meiner: fertige Wraps kaufen. Ja, es war eine Notlösung. Eine Notlösung, um Zeit zu sparen. Schande auf mein Haupt! Ich dachte aber auch, dass ich welche finde, die wirklich lecker sind. Vielleicht hab ich ja nur zu den Falschen gegriffen?

So viel ist also klar: Fertige Wraps kommen mir nicht noch mal auf den Teller. Diese Couscous-Wraps aber schon. Dazu inspiriert hatte ich mich ein Besuch in einem Wellness-Restaurant in Baden-Württemberg vor ein paar Wochen. Dort gab es noch gebratene Scampi dazu, bei mir gibt’s die vegetarische Variante.

Keine Kommentare zu Couscous-Wraps

Frühlingssalat mit Orangenvinaigrette und Chili-Garnelen

Im Rahmen einer Kooperation hat der Weinversand Vineshop24 mir einen Sauvignon Blanc zugesendet. Der Wein schmeckt sehr leicht und fruchtig. Besonders intensiv kommt die Stachelbeere raus. Ich habe passend zu dem Rosé ein Salatrezept entworfen: Frühlingssalat…

Im Rahmen einer Kooperation hat der Weinversand Vineshop24 mir einen Sauvignon Blanc zugesendet. Der Wein schmeckt sehr leicht und fruchtig. Besonders intensiv kommt die Stachelbeere raus. Ich habe passend zu dem Rosé ein Salatrezept entworfen: Frühlingssalat mit Orangenvinaigrette und Chili-Garnelen.

Keine Kommentare zu Frühlingssalat mit Orangenvinaigrette und Chili-Garnelen

All-american cheesecake

Vor Kurzem hat der Gräfe und Unzer Verlag mir das Buch „Reisehunger“ von Nicole Stich zugeschickt. Darüber geschrieben habe ich schon hier. Das erste Rezept aus „Reisehunger“ , das ich…

Vor Kurzem hat der Gräfe und Unzer Verlag mir das Buch „Reisehunger“ von Nicole Stich zugeschickt. Darüber geschrieben habe ich schon hier. Das erste Rezept aus „Reisehunger“ , das ich mir vorgenommen hatte, war dieser All-american cheesecake. Der ist fantastisch gelungen und schmeckte hervorragend. Da er lange im Kühlschrank stehen muss, empfehle ich, ihn schon am Vorabend zuzubereiten – oder verdammt früh aufzustehen. Für das Fehlen eines Fotos entschuldige ich mich, keines genügte meinen Ansprüchen, was vielleicht vor allem am Vergleich zum Rezeptbild lag.

Keine Kommentare zu All-american cheesecake

Schnelle Brotzeit mit Ei

Ich verrate euch mal ein Geheimnis: Die Texte, die ihr auf huck fling am liebsten lest, sind die mit den simpelsten Ideen. Die einfachsten Rezepte, die am Abend ganz schnell gehen,…

Ich verrate euch mal ein Geheimnis: Die Texte, die ihr auf huck fling am liebsten lest, sind die mit den simpelsten Ideen. Die einfachsten Rezepte, die am Abend ganz schnell gehen, wenn der Arbeitstag lang war und die Couchanziehungskraft so hoch ist, dass man ihr fast nicht widerstehen kann, die klickt ihr, kommentiert ihr, kocht ihr am meisten nach.

Und ich verrate euch noch was: Ich verstehe das. Denn mir geht es ganz oft genau so. Ich liebe es zu essen, und ich liebe es mindestens genau so zu kochen. Aber manche Wochen sind hart, und wenn der Tag so richtig anstrengend war, dann ist im Feierabend manchmal jeder Handgriff zu viel.

Keine Kommentare zu Schnelle Brotzeit mit Ei

Rotweinreduktion

Sonntagabende sind traditionell zum ausgiebigen Kochen da. Deswegen gab es auf meinem Teller heute auch Rehmedaillons, Bohnengemüse und Herzoginkartoffeln. Dazu noch eine schnelle Rotweinreduktion, und der Tatort- respektive Polizeiruf-Abend kann beginnen. Ich liebe…

Sonntagabende sind traditionell zum ausgiebigen Kochen da. Deswegen gab es auf meinem Teller heute auch Rehmedaillons, Bohnengemüse und Herzoginkartoffeln. Dazu noch eine schnelle Rotweinreduktion, und der Tatort- respektive Polizeiruf-Abend kann beginnen. Ich liebe Traditionen!

Und weil eben dieser Polizeiruf gerade über meinen Fernseher flimmert, gibt es nun auch nur ganz schnell das Rezept für diese leckere Rotweinreduktion.

Keine Kommentare zu Rotweinreduktion

Type on the field below and hit Enter/Return to search