Drei Worte lese ich in den letzten Tagen relativ häufig: „one year ago“. Denn „one year ago“ habe ich zum ersten Mal einen Artikel auf Huckleberry Fling veröffentlicht. „One year ago“ habe ich auch zum ersten Mal einen Leserkommentar erhalten, zum ersten Mal für meinen Blog bei Facebook geworben und eines meiner Rezepte wurde zum ersten Mal bei Pinterest gepinnt.

„One year ago“ – seit genau einem Jahr begleitet ihr mich auf meinem Blog in meine Küche und auf meine Reisen. So alt ist Huck Fling schon, und ich kann es kaum fassen, was ich in dieser Zeit alles gelernt habe. Zum Beispiel viele Tricks rund um das Anrichten von Essen, aber auch, dass zwischen journalistischem Schreiben und dem Schreiben für einen Blog Welten liegen.

Den ersten Geburtstag habe ich zum Anlass genommen, meinem Blog ein neues Design zu gönnen. Auf der Startseite seht ihr nun die neusten Artikel aller drei Blogkategorien im Überblick. Der Slider zeigt euch außerdem meine aktuellen Leseempfehlungen.

Erster-Bloggeburtstag

Danke, dass ihr mich auf dieser Reise begleitet habt. Und ich freue mich, wenn ihr mir weiter folgt – hier und in den sozialen Netzwerken. Freut euch in diesem Jahr unter anderem auf Berichte aus Utrecht, Stockholm und von vielen Sommerwanderungen. Und wer weiß? Vielleicht auch noch aus anderen Ecken.